+49(0) 91 03-79 32-0 info@stn-cadolzburg.de

Materialien

Wir bieten Lösungen für jede Anforderung

PE-Schaum

Unter dem sehr großen Oberbegriff Polyolefin-Schaumstoffe werden in der Praxis vor allem EPE -, EVA und EPP Schaumstoffe zusammengefasst. Die Herstellungsmethoden, das Aussehen, die Farbgebung und die Eigenschaften sind sehr unterschiedlich. Sie bieten aber alle den idealen Werkstoff für harte Beanspruchungen im Verpackungsalltag.

Neben dem Formteilverfahren bietet vor allem das Konfektionsverfahren eine fast unbegrenzte Möglichkeit an individuellen Verpackungslösungen auch und gerade im Bereich kleiner und mittlerer Losgrößen.

Die Halbzeuge (Blöcke, Platten, Bahnen) werden durch Spalten , Schneiden, Fräsen, Formschneiden, Wasserstrahlschneiden sowie Druckverformen in die gewünschten Produkte gebracht. Dabei spielt in vielen Fällen die Optik des zu fertigenden Teiles eine große Rolle, die den konfektionierten Teilen gegenüber den Formteilen durch Farbenvielfalt und Oberflächenbeschaffenheit den Vorrang geben.

PUR-Schaum

PUR – Block-Schaumstoffe werden in Dichten von ca. 15 – 120 kg/cbm hergestellt. Die Zellstruktur ist üblicherweise gemischt aus offenen, teilgeschlossenen und geschlossenen Poren. PUR-Block-Schaumstoffe werden endlos am Strang hergestellt und nach Bedarf abgelängt. Typische Blockgrößen für die Weiterverarbeitung sind z.B. 2,5 x 2 x 1,1 Meter.

Durch das große Blockvolumen, das in einer Richtung noch beliebig veränderbar ist, wird eine verschnittarme Verarbeitung möglich. Durch Ablängen, Spalten, Formschneiden, Stanzen, Fräsen, Noppen, Kompressionsschneiden und Konfektionieren lassen sich wirtschaftlich, meist ohne Werkzeugkosten, auch komplexe Teile preisgünstig fertigen.

PUR – Schaumverpackungen bieten dort ein breites Anwendungsgebiet, wo mit reiner Kartonage kein ausreichender Schutz für Ihr Produkt gewährleistet wird.

Elektrisch leitfähige, antistatische PE- und PUR-Schaumstoffe

Elektrische Leitfähigkeit mit 10/3 – 10/6 Ohm sowie antistatische Eigenschaften mit 10/7 bis 10/11 Ohm bei verschiedenen Härten und Raumgewichten zeichnen sämtliche unserer ESD-fähigen Schaumstoffe aus. Verarbeitungseigenschaften und Konfektionsmöglichkeiten wie bei den herkömmlichen PE- und PUR-Schaumstoffen sind selbstverständlich.

PE-Schaumfolien & Luftpolsterfolien

PE – Schaumfolien von der Dicke 0.7 mm – 5 mm bieten einen schleiffreien Oberflächenschutz. In jeder Zuschnittsgröße sowie in Rollen lieferbar. Luftpolsterfolien bieten einen exzellenten, einfachen, effektiven und kostengünstigen Produktschutz.

Ideal als Oberflächenschutz, Polster- schutz und Zwischenlage. Lieferbar als Rollenware und Zuschnitt auch antistatisch und elektrisch leitfähig.

Wellpappe

Ob als Umkarton für Ihre Transportverpackung oder als Trägermaterial für Einweglösungen ist Wellpappe von Schaumstoffprodukten kaum wegzudenken. Ein oder mehrwellig, wasserfest, antistatisch
oder leitfähig sowie bedruckt und unbdedruckt
liefern wir nach FEFCO-Spezifizierung somit
Ihre komplette Verpackungslösung aus einer
Hand.

PP-Hohlkammerplatten

Waben oder Stegplatten aus PP sind der geeignete Verbundstoff für PE-Schaumstoffteile und ermöglichen vom Tray bis zum Behälter einen vielfältigen Einsatz als Trägermaterial.

Vielfarbig sortiert oder auch antistatisch bzw. elektrisch leitfähig passen sie sich der jeweilligen Verwendung optimal an.

Technische Daten, Spezifikationen und Zertifikate zu unseren verwendeten Materialien und Produktionstechnologien finden sie in unserem Downloadbereich.

Kontaktieren Sie uns

3 + 13 =